Willkommen bei Noni-Lebensmittel.de

Alle Informationen zur Noni Frucht, ihrer Erforschung und Wirkung bei den verschiedensten Anwendungen, sowie ihrer Vitalstoffe und die neuesten Forschungsergebnisse finden Sie hier auf Noni-Lebensmittel.de.

In den letzten 2 Jahrzehnten hat die Noni Frucht mit dem botanischen Namen Morinda Citrifolia den Markt für an Gesundheit und Wellness orientierten Produkten im Sturm erobert. Mit der Noni und die dadurch möglichen bioaktiven Produkte ist regelrecht eine neue Branche im riesigen Bereich der Nahrungsergänzungsmittel entstanden. 
Ob Noni Fruchtsaft, Noni Tee oder Kosmetik, weltweit gibt es mittlerweile immer mehr Noniprodukte zu kaufen.
Auf Noni-Lebensmittel.de werden auch in 2013 viele interessante Informationen zur Noni,  Noni Saft, Forschung, Wirkung, Studien u.v.m. zusammengetragen und ständig erweitert.
Viel Spaß bei der Lektüre dieser Webseite.

Noni Historie und ihre Anwendung

Die Geschichte der NoniDer Gebraucht der Nonifrucht und die Anwendung als Heilpflanze sieht auf eine über 2000 Jahre alte Geschichte zurück. Und zwar nicht nur in der Südsee.

Die Anwendung der Noni bei einer Vielzahl von Leiden und Befindlichkeitsstörungen ist auch im karibischen Raum fest in der Volksmedizin verankert.

Noni-Kur

Eine Noni-Kur eignet sich als Start in die Nonisafteinnahme, oder bei besonderen körperlichen Herausforderungen. 

 

Sie geht gewöhnlich mehrere Wochen. In dieser Zeit trinkt man eine erhöhte Menge Nonisaft. Danach kehrt man wieder zu seiner regulären Noni-Dosis der täglichen Einnahme zurück, oder beginnt diese.

 

Oft kommt es vor, dass die hohe Konzentration der Noni-Vitalstoffe in dieser Zeit der Kur dem Körper die Möglichkeit gibt, sich von diversen Ablagerungen in den Zellen zu entledigen, was auch unter dem Begriff "Entschlackung" bekannt ist.

Noni Einnahme und Dosierung

Noni-Saft richtig dosieren

 

Grundsätzlich kann man nicht eine allgemeingültige Aussage der Dosierung von Noni-Saft treffen. Allerdings gibt es einige Dinge, die man bei der tägliche Aufnahme vom Saft der Morinda citrifolia unbedingt beachten sollte, um die bestmögliche Wirkung zu erziehlen. Die folgenden Angaben sind als unverbindliche Vorschläg zu verstehen, die aus der Erfahrung vieler Nonisaft-Konsumenten der letzten Jahre stammen. Sie sollten von jedem, der Noni-Saft trinken möchte, auf die eigenen Bedürfnisse überprüft und ggfl. auf die eigene Situation angepasst werden:

Weniger Magen- und Verdauungsprobleme - Noni Wirkung aus Perspektive der Anwender

Auch bei Magenbeschwerden und Verdauungsproblemen kann man vom Nonifruchtsaft profitieren. Bei Beginn der regelmäßigen Einnahme wurde bei vielen Nonisaft-Trinkern ein deutlich weicherer Stuhl festgestellt, der zunächst als Durchfall ausgelegt wurde, was sich aber in der Regel innerhalb ein bis zwei Wochen wieder normalisierte.

 

Iridoide in der Noni

Iridoide in der NoniIridoide sind sind sekundäre Pflanzenstoffe.

Iridoide sind in traditionellen Heilpflanzen und Heilkräutern enthalten (zB. Baldrian, Spitzwegerich, Waldmeister, Teufelskralle...) aber auch zB. in Olivenblättern.

 

Noni im Sport nutzen

Immer mehr Sportler entdecken den Nonisaft zur Leistungssteigerung für sich.

Sportlern bietet Noni sehr interessante Vorteile bei

  • Leistungsfähigkeit und Energie
  • Ausdauer
  • Regeneration

 

Zahlreiche Studie belegen die Erhöhung der Leistungsfähigkeit und Energie (8 Studien), sowie der Regeneration (eine Studie).

 

Zum Thema Doping

Studien über die Wirkung der Noni

Noni klinische StudienIm Jahr 2013 existieren mittlerweile zahlreiche Human-Studien und Doktorarbeiten, die über die Noni Frucht und ihren zahlreichen Wirkungen auf den menschlichen Organismus erstellt wurden. Von den 1960er Jahren bis heute zählen wir über 400 Publikationen zu dem Thema, wobei die Zahl der erst im vergangenen Jahrzehnt stark angestiegen ist.

 

Die Wirkung der Noni-Frucht

Zur Wirkung der Noni gibt es unzählige positive Erfahrungberichte, viele Untersuchungen und zahlreiche klinische Studien. 

Für seine Studien sammelte Prof. Westendorf, Uni Hamburg-Eppendorf, zahlreiche Berichte von Anwendern, die von positiven Wirkungen zu Themen von A wie Astma bis Z wie Zahnfleisch berichten.

Noni und Wellness

Dass Noni viele positive Wirkungen auf den menschlichen Körper und dessen biologische Abläufe hat, wird seit den 1990er Jahren bis heute diskutiert.